Durch den Wald im Mondenschein sah ich jüngst die Elfen reiten; ihre Hörner hört ich klingen , ihre Glöckchen hört ich läuten Ihre weißen Rößlein trugen guldnes Hirschgeweih und flogen rasch dahinwie wilde Schwäne kam es durch die Luft gezogen Lächelnd nickt mir die Königin, lächelnd im Vorüberreiten. Galt das meiner neuen Liebe, HEINRICH HEINE

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Bildaaa =)
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/ninscha88

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich war heut morgen so gut gelaunt und dann komm ich nach hause und erfahr das mein Uropa gestorben ist, dabei wollten wir den doch dem nächst besuchen gehn ich hätt den soooooo gern nochmal gesehn...
Das find ich am beschissensten wenn jemand stirb man kann sich noch nicht mal verabschieden und sagen das man jemanden lieb hat, das passieert einfach so von dem einen auf den ab´nderen Augenblick, dabei gings ihm doch schon besser... und macht meine uroma jetzt bloß so alleine ?? Die wird bestimmt verrückt, wenn man über 60 Jahre mit jemanden zusammen lebt und so ganz plötzlich allein ist...
Da kann ich gar nicht dran denken...


11.5.06 15:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung